Die Umsetzung des neuen Produkts in der ZM Pelikan

Die Wurstwaren in der Kategorie Premium sind der sehr wesentliche Bestandteil im Angebot der Fleischverarbeitungsbetriebe.Mit ihnen kann man das Image der Marke um diesen Typ des Produktes (sog. top of mind) kreieren und gleichzeitig geben sie die attraktive Möglichkeit der Erhöhung des Margengewinns von ihrem Angebot.Aus Hinsicht auf die hohe Konkurrenzfähigkeit des Marktes, der an den verschiedenen Lösungen um die Produkte der Kategorie Premium reich ist, ist das Aussehen des Produktes für die Auszeichnung des Produktes wesentlich.Mit diesem Element werden der höhere Standard und die besondere Qualität des angebotenen Produktes kommuniziert.In der Antwort auf die Erwartungen unserer Kunden gegenüber dem Aufgeben des einzigartigen Charakters den Wurstwaren durch die Kreierung ihres entsprechenden Images bearbeitete die Gruppe Nomax den neuen Hülsentyp.

ESSBARE HÜLSE IN DER BELIEBIEN FORM MIT AUFDRUCK

Collarex® ist die textile Hülse in der beliebigen Form mit der inneren Collagenschicht, darunter auch mit dem optionalen Transfer des essbaren Aufdruckes auf das Erzeugnis. Diese Hülse ist der traditionellen Fleischverarbeitung gewidmet und für geräuchert-verbrühte, getrocknete oder halbtrockene Produkte bestimmt, die auf Füllungen mit unterschiedlichem Grad der Zerkleinerung basieren, sowohl aus Schweinefleisch als auch Geflügel.Dank den umfassenden Möglichkeiten der Gestaltung des Endprodukts ist Collarex® ein ausgezeichnetes und innovatives Werkzeug, um die Produkte an der Verkaufsstelle zu unterscheiden.Die Verarbeitung der Collagenhülse mit der beliebigen Form ist der nächste Schritt zur Entwicklung des Angebots der Gruppe.

NEUERER AUS PODLASIE LEITET DIE NEUE HÜLSE ALS VORLÄUFER EIN

Zakład Mięsny „Pelikan“ [Fleischverarbeitungsbetrieb „Pelikan“] entstand in 1995.Vom Anfang seiner Tätigkeit ist er auf die Produktion der hochqualitativen Produkte mit dem traditionellen Geschmack und Aussehen orientiert.Dieser Betrieb sucht auch ständig nach den neuen Lösungen, versucht stets und kühn sein Angebot anzureichern, wodurch die Kunden des Betriebs den Zugang zu den neuen Geschmacksorten haben, die in dem alten, traditionellen Klima gehalten werden.

Regelmäßig besuche ich die Seiten der verschiedenen Lieferanten, um die Neuheiten und Anregungen für die Wurstwaren auszusuchen – spricht Frau Beata Pawlak, Leiter des Betriebsbüros.Bei einem der Besuche auf der Seite der Gruppe Nomax habe ich die Neuheit bemerkt – die essbare Collagenhülse für die Gestaltung des Erzeugnisses.Das war die Inspiration für das neue Produkt, das ich in das Angebot des Betriebs „Pelikan“ einleiten konnte.Mein Interesse hat insbesondere die originelle, dunkelbraune Farbe der Hülse auf dem Foto geweckt.Ich wurde auf diese Hülse als die Innovation aufmerksam, etwas, was ganz von den markterhältlichen Produkten anders ist – gesteht Frau Beata zu.

VERLAUF DER EINFÜHRUNG

Von der Idee der Frau Pawlak zu ihrer Realisierung war es nicht weit.Collarex wurde sehr schnell und reibungslos eingeführt – nach der Bestellung der Probecharge der Hülsen führten die Vertreter und die Techniker der Gruppe Nomax die Schulung über die Arbeitsweise mit der Hülse in den Produktionsbedingungen im Betrieb durch.Der Kunde, der bisher keinen Kontakt mit solcher Hülse hatte, führte die einleitende Produktion selbst durch und erhielt den erwarteten Effekt problemlos nach der ersten Probe.

Sehr einfach ist es uns gekommen, die einleitende als auch die folgenden Produktionen der Wurstwaren mit der Collarex® Hülse durchzuführen.Die durch die Gruppe Nomax durchgeführte Schulung sowie die durch den Hersteller angegebenen technologischen Anordnungen waren die Antwort auf alle meine Fragen und waren sehr zugänglich – erklärt Herr Zenon Taudul, Technologe im Betrieb.

EFFEKTVOLL UND EFFEKTIV

Der größte Vorteil der Hülse ist es, dass das einzigartige, rustikale Aussehen beim gleichzeitigen ausgezeichneten Zerbeißen des Produktes verliehen wird.Dadurch erfreut sich die Wurst von ZM Pelikan in der Collarex Hülse der immer größeren Beliebtheit unter den Kunden der Firmenläden des Betriebs – erklärt Marek Stępel, Product Manager in der Gruppe Nomax.Was wichtig, wird da Produkt in der Collarex Hülse in ZM Pelikan zu den Läden ohne Abziehen des Außenträgers – Faserrohstoff, das der Gestaltung des Produktes dient.Der Kunde bemerkte, dass das Hinterlassen des Produktes in der textilen Hülse den zusätzlichen, interessanten Effekt gibt und das traditionelle Aussehen des Produktes erhält – gibt Herr Marek hinzu.

Die Putenschinkenwurst in der Collarex®-Hülse ist das Produkt mit sehr guten geschmacklichen Vorzügen und die Anwendung des neuen Verpackungstyps ermöglichte ZM Pelikan, dieses Produkt in die Kategorie der Premium Würste einzutragen, was sich in das umfangreiche Angebot des Betriebs hineinpasst und ermöglicht die Einkommen aus seinem Verkauf zu erhöhen.

 

 

de

Newsletter

Nachrichten, Neue Produkte, Aktuelle Ereignisse